Untersteuern

  Übersteuern

  Radsturz

  Vor- und Nachspur

  Radlast


  Stoßdämpfer Bauart:

  Einrohr Gasdruck

  Zweirohr Öldruck

  Zweirohr Gasdruck

       

   

Stabilisatoren

   

Bei Fahrwerksentwicklern und Renningenieuren gehört der Stabilisator zu den wichtigsten Komponenten, um das Fahrverhalten eines Fahrzeuges nachhaltig zu verändern. In der H&R Entwicklungsabteilung konstruieren und entwickeln die Fahrwerksingenieure Stabilisatoren, die selbst höchste Ansprüche zufriedenstellen. In dem Stammwerk in Lennestadt aus hochfestem Federstahl gefertigt, lassen sich die meisten H&R Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse zudem einstellen. H&R Stabilisatoren geben Euch damit die Möglichkeit, das Fahrverhalten eures Fahrzeuges, den Wünschen entsprechend, zu verändern.

Präzisionsgeschmiedete Enden und die Verwendung von Lagern aus speziellem Verbundwerkstoff garantieren eine präzise Radführung, die Rollneigung des Fahrzeuges wird reduziert.

H&R Stabilisatoren sind mit allen handelsüblichen Serien -oder Sportfahrwerken kombinierbar.

klicke auf deinen Fahrzeug- Hersteller

        

        

        

           

        

  

     Startseite

      Über mich

     Fahrwerke 

      Rennsport Federn

      Uniball- Domlager

      Spurverbreiterungen

      Racing Kupplungen

      Performance Kupplungen

      Stabilisatoren

      Mediathek

      Kontakt

      Referenzen / Partner

      Haftungsausschluss

      Impressum


Tel.:    +49 (0)2602 9187408

Mobil: +49 (0)172 6732356

Mail:    info.rre@t-online.de


Standort: